Dr. Katja Kantelberg


Berlinerin in Ulm, verheiratet und Mutter von 2 Söhnen

Dr. Katja Kantelberg, Wirtschaftspädagogin und Medienpsychologin

  • Promotion zum Thema Führung und organisationales Lernen
  • (Weiter-)Bildungsmarktkennerin mit Marketingexpertise
  • Expertin für innovative didaktische (Blended) Learning-Konzepte
  • Aktiv als Beraterin, Querdenkerin, Moderatorin, Prozessbegleiterin, Coach, Personal- und Organisationsentwicklerin
  • Sie gründete und leitete in einem der größten deutschen Bildungsverlage eine Akademie, wechselte als Geschäftsführerin zu einer Bildungsberatung in die Schweiz und ist heute in den Bereichen Beratung, Trainingskonzeption und Coaching als freie Personal- und Organisationsentwicklerin aktiv.
  • Als lernbegeisterte Querdenkerin, ausgewiesene Blended Learning Spezialistin und Bildungsmarketingexpertin mit einem ausgeprägten Gespür für Trends widmet sie sich so intensiv ihren Lieblingsthemen: zukunftsrelevante Führungskompetenzen, Lernkulturentwicklung von Systemen sowie ungewöhnlich-wirksame Lernszenarien.
  • In ihren mehr als 20 Jahren als Führungs- und Fachkraft hat sie sich intensiv mit dem Thema „Führungskräfte als Lerngestalter“ sowohl praktisch als auch wissenschaftlich beschäftigt. Daraus ableitend kann sie zahlreiche Gestaltungsempfehlungen für Führungskräfte und Personalentwickler formulieren.
  • Ihre Arbeitsweise ist (system-) theoretisch fundiert und praktisch-kreativ-lösungsorientiert. So entsteht ein Dialog aus Fach- und Prozessberatung, die die Särke und die Intelligenz der Kunden mit bewusst gesetzten Impulsen kombiniert.


 Themenschwerpunkte auf einen Blick

  • Strategiecoaching und Strategieentwicklung: Erschaffen neuer Perspektiven und ungewöhnlicher Kombinationen - von Menschen und Produkten
  • Diagnose und Gestaltung von Lernkulturen in Organisationen wie Unternehmen, Hochschulen etc.: Lernverständnisse von Führungskräften und lernförderliche Organisationskultur
  • Design von interaktiven Veranstaltungen und Medienformaten: z. B. Kongresse, Messen oder Shows
  • Karriereberatung & Selbstmarketing: z. B. für Führungskräfte verschiedener Ebenen, Trainer oder andere Selbstständige
  • Change-Marketing: Veränderungsprozesse gestalten und vorausschauend kommunizieren - z. B. Nachfolgeregelungen
  • (Weiter)Bildungsmarketing: Beratung und Unterstützung zu allen Teilthemen aus diesem Bereich - z. B. Emotionalisierung von Bildungsdienstleistungen.
  • Entwicklung von innovativen, mediengestützten Konzepten für die Personal- und Organisationsentwicklung:
    z. B. Entwicklungsprogramme für Führungskräfte, Ausbildung zum Webinar - Experten und Ausbildung von Beratern und Coaches zum Thema Karriereberatung